Wie bei anderen Markenartikeln auch, bleibt der Marsupi leider ebenso nicht von Produktfälschungen verschont !

Marsupi - die echte Marke seit 1996 

Bitte achten Sie beim Kauf eines Marsupi darauf, ein Original zu erwerben. Leider sind mittlerweile auch große, bekannte Handelsketten und Online-Marktplätze nicht mehr vor Plagiaten geschützt. Gerade wenn es sich um Anbieter handelt, die für niedrige Preise bekannt sind.

Worin unterscheiden sich Fälschungen von echten Marken?

  • Jeder Marsupi muss perfekt verarbeitet sein. Man kann sich nicht nur auf Etiketten verlassen (mittlerweile fälschen zum Beispiel die Chinesen, Vietnamesen die Etiketten ziemlich gut).
  • Die Nähte sind oft schlecht verarbeitet. Es werden dünnere Garne verwendet, die reißen und keine Sicherheit gewähren. Dies ist mit bloßem Auge nicht zu erkennen.
  • Der Stoff entspricht nicht den Angaben z. B. statt 100% Bio-Baumwolle wird schadstoffbelastete Baumwolle verwendet bzw. sogar- Mischgewebe oder 100% Polyester (obwohl etwas Anderes deklariert ist).
  • Die angegebene Größe ist falsch; z. B. statt XL ist es die Größe L
  • Schulter- oder Beckengurte sind zu kurz, oder zu lang
  • Beim ersten Waschen geht der Marsupi ein und der Stoff verliert seine Struktur
  • Beim ersten Waschen verliert die Babytrage viel Farbe oder verfärbt sich.

Plagiate werden heute so perfekt produziert, dass selbst die Hersteller und auch wir sie oft nicht auf den ersten Blick vom Original unterscheiden können. Giftige Schadstoffe und die Einsparungen an der Sicherheit sollten Sie bei Ihrem Baby keineswegs in Kauf nehmen. Ein im Verhältnis zum UVP sehr niedriger Preis sollte dabei immer zum Nachdenken anregen. Auch wenn im Internet Vieles günstig ist, sollten Sie gerade beim Tragen Ihres Babys keine Überraschung erleben. Gehen Sie deshalb bitte auf Nummer sicher und investieren ein paar Euro mehr in Langlebigkeit und vielleicht sogar in die Sicherheit und Gesundheit.Ihres Babys.